International Interprotect 2K 750 ml

International Interprotect 2K   750 ml

34,50 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 0 Tage

46,00 € pro l
Art.Nr.: 201006

Artikeldatenblatt drucken
Farbe: 


INTERNATIONAL Interprotect

2-Komponeten Epoxidgrundierung für Stahl, Aluminium und Holz

Schnelltrocknende, leicht zu verarbeitende Epoxidgrundierung für leistungsstarken Schutz.
Exzellente Korrosionsschutzeigenschaften.
Antifouling Haftgrund für die Verwendung auf Epoxidgrundierungen.
Gute Abriebbeständigkeit.

PRODUKTINFORMATION

Farbton: YPA400-Weiß, YPA403-Grau Glanzgrad: Matt

Spezifisches Gewicht: 1.4 Volumenfestkörper: 45%

Mischungsverhältnis: 3:1 nach Volumen , Härter - YPA404

Typische Haltbarkeit: 2 Jahre VOC: 464 g/l

Gebindegröße: 750 ml 2.5 l 5 l

TROCKNUNGS-/ÜBERARBEITUNGS-INFORMATIONEN

Trocknung                             5°C         15°C          23°C          35°C

Staubtrocken [ISO]              4Std.         2Std.          1Std.        30Minuten

Zu Wasser lassen nach  24Std.       18Std.        12Std.          8Std.

Topfzeit                                10Std.         5Std.          3Std.           2Std.

VERARBEITUNG UND VERWENDUNG

Vorbereitung

STAHL: Mit Verdünnung oder Yacht Line Super Cleaner entfetten. Strahlen auf Sa 2½ - nahezu völlig reines Metall. Falls Strahlen nicht möglich ist, die Fläche schleifen mit 24-36 Scheiben, um eine einheitliche, saubere Metalloberfläche zu erhalten, die eine Oberflächenrauhigkeit von 50-75 µm haben sollte. Verwenden Sie einen Winkelschleifer bei kleinen Flächen.

ALUMINIUM: Überwasserbereich:: Entfetten mit Super Cleaner. Vorgrundieren mit Etch Primer. Alternativ schleifen mit Schleifpapier, das für Aluminium geeignet ist oder Niederdruckstrahlen mit Aluminiumoxidgrit. Unterwasserbereich:: Entfetten UND schleifen oder strahlen.

ZINK/GALVANISIERTER STAHL: Sorgfältig mit Yacht Line Super Cleaner entfetten. Vorgrundieren mit Etch Primer.

ROSTFREIER STAHL: Leicht Strahlen, um eine Oberflächenprofil von 50 µm zu erhalten, anschließend verdünntes Interprotect als Haftgrund auftragen.

BLEI: Abschleifen mit Schmirgelpapier oder elektrischer Drahtbürste. Entfetten mit Super Cleaner. Vorgrundieren mit Etch Primer.

ROHES HOLZ: Schleifen mit 80-280er Körnung. Holzschutz, wenn erforderlich mit, mit Intertox. Entfernen Sie Öl von öligen Hölzern mit Verdünnung Nr. 9. Wechseln Sie die Tücher regelmäßig. Methode Falls gespachtelt werden muss, verwenden Sie eine geeignete Spachtelmasse nachdem der erste Anstrich Interprotect aufgebracht worden ist. Vor Beschichtungsbeginn die Oberfläche sorgfältig entstauben. Tragen Sie die folgend genannte Schichtanzahl auf: Stahl/Aluminium/Leichtmetall - Überwasser 4, Unterwasser 5. Blei -5, Holz - 3. Bei der Verwendung als Haftgrund auf Interprime 820: 1 Schicht.

HINWEISE: Mischen: Die einzelnen Komponenten gut rühren oder schütteln. Den Härter zur Basis geben und sorgfältig einrühren. Die Farbe 10 Minuten ruhen lassen damit alle Luftbläschen entweichen können. Verdünnung: YTA061 Verdünnung Nr.7 GTA220 Reiniger: Verwenden Sie GTA822 zur Gerätereinigung. Zusätzliche Informationen: damit die maximale Leistungsfähigkeit erreicht wird, sollte die Temperatur während der Härtung über 10°C liegen. Einige wichtige Punkte Nicht bei Temperaturen unter 5°C verarbeiten.

Nicht auf konventionelle (1-Komponenten) Farben auftragen.

Nicht verarbeiten, wenn die Gefahr von Kondensationsfeuchtigkeit auf der Oberfläche besteht. Die Umgebungstemperatur sollte mindestens 5°C/41°F und maximal 35°C/95°F betragen. Produkttemperatur: Minimal: 10°C Maximal: 35°C. Die Untergrundtemperatur sollte mindestens 5°C/41°F und maximal 35°C/95°F betragen. Kompatibilität/Untergründe Interprotect kann auf allen entsprechend grundierten Untergründen und Epoxidgrundierungen verwendet werden. Geeignet für Trimmklappen und Antriebe aus rostfreiem Stahl. Darf nicht auf 1-Komponentenfarben aufgetragen werden. Nicht geeignet für Propeller aus Bronze. Anzahl der Schichten 1-5 mit Pinsel/Rolle anhängig vom Untergrund und Anwendung. Ergiebigkeit (Theoretisch) - 9.10 (m²/l) mit dem Pinsel (Praktisch) - 8.10 (m²/l) mit dem Pinsel Empfohlene TSD 50 µm (trocken) mit dem Pinsel Empfohlene NSD 110 µm (nass) mit dem Pinsel Verarbeitungsmethoden Pinsel, Rolle

TRANSPORT-, LAGER- UND SICHERHEITSHINWEISE

Lagerung

ALLGEMEINE INFORMATION: Vermeiden Sie extreme Temperaturen und halten Sie die Dose geschlossen. Um eine maximale Lagerfähigkeit von Interprotect zu erhalten, muss das Gebinde sorgfältig verschlossen sein. Die Lagertemperatur sollte zwischen 5°C/40°F und 35°C/95°F liegen. Vor direktem Sonnenlicht schützen.

TRANSPORT: Interprotect muss während Transport und Lagerung in sicher verschlossenen Behältern aufbewahrt werden. Sicherheit

ALLGEMEIN: Lesen Sie das Sicherheitsdatenblatt und/oder die Sicherheitshinweise auf dem Etikett vor der Verarbeitung oder fragen Sie unsere Techniker an der Hotline.

ENTSORGUNG: Lassen Sie Farbe und Farbreste nicht in die Kanalisation oder Gewässer gelangen. Entsorgen Sie die Gebinde entsprechend den lokalen Vorschriften. Reste in Farbgebinden aushärten lassen. Reste von Interprotect sind Sondermüll und können nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Die Entsorgung von Resten muss entsprechend der geltenden Gesetze erfolgen. Informationen erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Entsorgungsunternehmen.

WICHTIGER HINWEIS

Dieses Datenblatt erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verwendung unseres Produktes für andere als die von uns hierin speziell empfohlenen Zwecke erfolgt auf Gefahr des Anwenders, sofern nicht vorher von uns die schriftliche Bestätigung über die Eignung dieses Produktes für den vorgesehenen Zweck eingeholt wurde. Alle unsere Angaben über dieses Produkt (in diesem Blatt oder anderweitig) erfolgen nach bestem Gewissen. Da wir keine Kontrolle über Beschaffenheit und Zustand der zu bearbeitenden Fläche haben und viele Faktoren die Verarbeitung und Verwendung unseres Produktes beeinflussen können, übernehmen wir keine Verpflichtung welcher Art auch immer, für die Leistung unseres Produktes oder für Verluste oder Schäden ( ausgenommen Todesfolge oder gesundheitliche Schäden durch unsere Fahrlässigkeit), die aus der Verwendung unseres Produktes entstehen, sofern wir dies nicht vorher schriftlich getan haben. Die Angaben in diesem Datenblatt werden von Zeit zu Zeit auf den neusten Stand der praktischen Erfahrungen und Ergebnisse ständiger Entwicklungsarbeit in unserem Hause gebracht. Der Anwender muss vor der Verwendung sicherstellen, dass das ihm vorliegende Datenblatt die neuste Ausgabe ist. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren lokalen Fachhändler oder besuchen Sie unsere Internet-Seite: www.yachtpaint.com. , International,das AkzoNobel Logo und alle Produkte die in dieser Veröffentlichung erwähnt sind Warenzeichen von oder lizenziert von Akzo Nobel. ©Akzo Nobel 2009. Ref: Ausgabedatum: Supersedes: 05000003 17-Aug-2008 17-Dec-2007

750 ml

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!